Parkomanie

Wer mich kennenlernen will muss meinen garten kennen. Hermann Fürst von Pückler-Muskau

Zitate und Sprichwörter Zitate und Sprichwörter zu Blumen, Pflanzen und Garten Vielmals lässt sich mit einem prägnanten Zitat oder einem treffenden Sprichwort mehr ausdrücken als mit einer ausführlichen Erklärung. Gute Zitate und Sprichwörter zeichnen sich aber noch durch etwas anderes aus. Sie sind leicht verständlich und treffend über Kultur- Länder- und Religionsgrenzen hinweg. Das Resultat ist diese Sammlung von ernsten, aber auch weniger ernst zu nehmenden Äusserungen.

Die Beurteilung überlassen wir Ihnen.

Garten- und Lebensweisheiten

Viel Vergnügen. PS: Die Zitate und Sprichwörter sind alphabetisch geordnet.

single frauen suhl

Mit dem Suchfeld können Sie explizit auf dieser Seite nach einzelnen Begriffen suchen, z. Rose Suchen Alle die Blumen sind ohne Harm. Nur die rote Rosen nicht, sie sticht! Arthur Schoppenhauer - Am Gärtnern reizt mich weniger das Gestalten als vielmehr das Entdeckenund Beobachten.

Es flüstern und sprechen die Blumen, Ich aber, ich wandle stumm. Heinrich Heine - Am Morgen eine Schale Blumen aufzustellen, kann uns an einem überfüllten Tag ein Gefühl der Stille geben - wie ein Gedicht zu schreiben oder ein Gebet zu sprechen.

Anne Morrow Lindbergh - An einem offenen Paradiesgärtchen geht der Mensch gleichgültig vorbei und wird erst traurig, wenn es verschlossen ist. Altes Testament, Jesus Sirach 40, 22 Ärgere dich nicht darüber, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue dich darüber, das der Dornenstrauch Rosen trägt.

Sie werben mit ihrer Schönheit und Weisheit aller Enden um unser Verständnis.

Lasst mein Grab verwildern und gebt mir zu Lebzeiten die Blumen. Wenigsten dann, wenn man den Rasen zur Lagerstatt hat und das Seidenbett bloss wünscht.

wer mich kennenlernen will muss meinen garten kennen

Italienisches Sprichwort Ausser fürs Malen und Gärtnern bin ich für nichts gut. Khalil Gibran - Bäume sind Heiligtümer. Sie predigen nicht Lehren und Rezepte, sie predigen, um das einzelne unbekümmert, das Urgesetz des Lebens.

Offene Gartenpforte: Einsichten ins grüne Herz

Hermann Hesse - Bedenk, dass das demütigste aller Gänseblümchen verführerischer ist als die stolzeste und glänzendste Dornrose, die uns im Frühling mit ihren durchdringenden Düften und ihren lebhaften Farben verlockt.

Blüht sie nicht, lehrt sie uns die Hoffnung. Sie sind es. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut. Max Reger - Blumen sind die Liebesgedanken der Natur.

Bettina von Arnim - Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.

Nachdenkliches über Natur, Garten, Blumen und überhaupt Rudyard Kipling Wir alle brauchen Grün.

Johann Wolfgang von Goethe - Das Glück wächst und blüht am Wegesrand, vorausgesetzt, man ist auf dem richtigen Weg. Autor unbekannt Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Offene Gartenpforte: Einsichten ins grüne Herz

Blumen, das sind die schöpferischen Geister, und Bienen die andern, die daraus Honig sammeln. Christian Morgenstern - Das Schicksal geht mit uns wie mit Pflanzen um. Es macht uns durch kurze Fröste reifer.

Jean Paul - Dass man an Rosen glaubt, das bringt sie zum Blühen. Finnisches Sprichwort Demut und grösste Beharrlichkeit scheinen fast genauso notwendig beim Gärtnern wie Regen und Sonnenschein, und jedes Misslingen muss als Sprungbrett für Erfolgversprechenderes dienen.

Zitate und Sprichwörter zu Blumen, Pflanzen und Garten

Wer einfach empfangen hat, flirt spiel kostenlos zurück ohne Fragen.

Rabindranath Tagore - Der Baum hat Äste, das ist das beste, denn wär' er kahl, dann wär's ein Pfahl. Autor unbekannt Der Baum ist jene Macht, die sich langsam dem Himmel vermählt. So steht es mit dir, du kleiner Mensch Du dating friedrichshafen einer, der sich vollendet. Der andere Zwischenräume und das Licht! Autor unbekannt Der Friede ist ein Baum der eines langen Wachstums bedarf. Friedrich von Logau - Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er erfordert das, was in unserer Gesellschaft am kostbarsten ist, Zeit, Zuwendung und Raum.

Albert Camus - Der Juni kam. Lind weht die Luft. Geschoren ist das Grase. Eine Wonne voller Rosenduft dringt tief in unsere Nase. Wilhelm Busch - Der Mensch ist wie ein Granatapfel.

Wer sind wir?

Wenn er den Mund öffnet, zeigt er den Inhalt seines Herzens. Autor unbekannt Der Mensch kann nicht tausend Tage ununterbrochen gute Zeit haben, so wie die Blume nicht hundert Tage blühen kann. Sie nehmen den Sonnenschein gern in den Arm. Der Schnee rund um den Stamm entweicht. Soweit des Baumes Wer mich kennenlernen will muss meinen garten kennen reicht. Max Dauthendey - Die beste Möglichkeit Gartentrends vorherzusagen ist, sie zu erfinden Die nächstbeste Zeit ist jetzt.

Es gehen unvorstellbare Wirkungen von Gärten und Blumen aus. Peter Hille - Die Blume verblüht, die Frucht muss treiben. Khali Gibran - Die Blumen haben ebensoviel Recht zu leben wie wir.

Albert Schweitzer - Die Blumen können uns nicht ernähren, aber sie machen die Freude des Lebens aus.

Account Options

Novalis - Die Blüte wirft alle ihre Blätter ab und findet die Frucht. Autor unbekannt Die Farbe ist die letzte Kunst und die uns noch immer mystisch ist und bleiben muss, die wir auf eine wunderlich ahnende Weise wieder nur in den Blumen verstehen.

wer mich kennenlernen will muss meinen garten kennen englischsprachige männer kennenlernen

Philipp Otto Runge - Die Frage ist weniger, ob Pflanzen intelligent sind, als vielmehr, ob wir intelligent genug sind, sie zu verstehen. Die Letztere hat nur einige Blüten mehr.

erstes kennenlernen auf englisch single events hannover

Johann Wolfgang Goethe - Die gärtnerische Arbeit gilt als ein Heilmittel, das hilft, Ordnungen und Rhythmen wieder herzustellen, die beschädigt worden oder abhanden gekommen sind. Kahlil Gibran - Die Liebe, wenn sie sich in einer einzigen Blüte entfaltet, ist unendlich. Antonio Porchia - Die Menschen ärgern sich zu viel über ihren Garten.

Gärtnern muss Freude machen. Johann Wolfgang von Goethe - Die Natur versteht gar keinen Spass, sie ist immer wahr, immer ernst, immer strenge; sie hat immer recht, und die Fehler und Irrtümer sind immer die des Menschen. Johann Wolfgang Goethe - Die Normalität ist eine gepflasterte Strasse, man kann gut darauf gehen - doch es wachsen keine Blumen auf ihr. Vincent Van Gogh - Die Pflanze gleicht den eigensinnigen Menschen, von denen man alles erhalten kann, wenn man sie nach ihrer Art behandelt.

Parkomanie

Ein ruhiger Blick, eine stille Konsequenz in jeder Jahreszeit, in jeder Stunde das ganz Gehörige zu tun, wird vielleicht von niemand mehr als vom Gärtner verlangt.

Japanisches Sprichwort Die Ros ist ohn warum, sie blühet, weil sie blühet, sie acht nicht ihrer selbst, fragt nicht, ob man sie siehet. Mit Bäumen kann man wie mit Brüdern reden, und tauscht bei ihnen seine Seele um. Die Wälder schweigen. Doch sie sind nicht stumm. Und wer auch kommen mag, sie trösten jeden.

wer mich kennenlernen will muss meinen garten kennen

Dante Wer mich kennenlernen will muss meinen garten kennen - Du bist eine Rose. Ich stehe neben Dir und weiss nicht, was mir blüht.

Rupert Schützbach - Du siehst den Garten nicht mehr grünen, in dem Du einst so froh geschafft. Was Du aus Liebe uns gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein. Was wir an Dir verloren, das wissen wir allein. Rabindranath Tagore - Ein Baum kann im Stehen wachsen. Ein Mensch muss dafür gehen.

Die Gartenlandschaften des Fürsten Pückler

Autor unbekannt Ein Baum, der fällt, macht mehr Krach als ein Wald der wächst. Abraham Lincoln - Ein Freund ist jemand, der deinen kaputten Zaun übersieht, aber die Blumen des Gartens bewundert.

Die Gartenlandschaften des Fürsten Pückler Mai bis

Wilhelm Roobe Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt. Er lehrt uns Geduld und umsichtige Wachsamkeit; er lehrt uns Fleiss und Sparsamkeit; und vor allem lehrt er vollkommenes Vertrauen. Gertrude Jekyll - Ein Garten ist eine Kunstnatur. Doch muss ihn noch viel mehr erbosen, dass sehr viel Dorn ohne Rosen.

Wer Träume verwirklichen will, muss tiefer träumen und wacher sein als andere. Karl Foerster - Ein perfekter Tag ist, wenn die Sonne scheint, ein leichtes Lüftchen bläst, die Vögel singen und der Rasenmäher kaputt ist.

Nach dem Zweiten Weltkrieg jedoch wurde der Familie das Grundstück enteignet und ging folglich dem Volkseigentum über. Mit ebenfalls künstlich angelegten Seen, Inseln und zahlreichen Grünflächen, lockte der Park ca. Zudem ist er die bedeutendste Cottbuser Parkanlage.

Berthold Brecht - Eine Blume kann man abschneiden, aber den Frühling kann man nicht aufhalten. Südamerikanisches Sprichwort Eine harte Hand züchtet dürre Pflanzen. Eine Handlung der Nächstenliebe gegenüber nachfolgenden Generationen, die seine Früchte geniessen werden wenn wir nicht mehr da sind. Louis Mercier - Er sah nichts als die blaue Blume, und betrachtete sie lange mit unnennbarer Zärtlichkeit.

Novalis - Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist. Erskine Caldwell - Erziehung ist alles. Der Pfirsich war einmal eine Bittermandel, und die Blume ist nichts anderes als ein Kohlkopf mit akademischer Bildung.

singletreff pfalz partnervermittlung vertragstyp

Mark Twain - Es deutet die fallende Blüte dem Gärtner, dass die liebliche Frucht schwellend im Herbst gedeiht. Johann Wolfgang von Goethe - Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören können.

Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit und diese Kraft ist grün. Hildegard von Bingen - Es gibt eine schöne Offenheit, die sich öffnet wie eine Blume, nur um wer mich kennenlernen will muss meinen garten kennen duften.

Friedrich von Schlegel - Es gibt verschiedene Zugänge zu den Pflanzen. Gärtnern, Forschen, Zeichnen. Aber das, was zwischen uns liegt, wird immer ein Mysterium bleiben.

Florianne Koechlin, Biologin - Es ist wichtiger, dass jemand sich über eine Rose freut, als dass er ihre Wurzeln unter das Mikroskop legt. August von Kotzebue - Für Kritiker zu schreiben, lohnt sich nicht, wie es sich nicht lohnt, denjenigen Blumen riechen zu lassen, der einen Schnupfen hat.