Saison 2012 / 2013
03.08.2012 / Alemannia Aachen - Borussia Dortmund II / Neuer Tivoli
Fr, 03.08.2012 / Alemannia Aachen - Borussia Dortmund II 1:1 (0:1)
Zuschauer: 19.342 (davon ca. 1.500 aus Dortmund)
Tore: 0:1 Halstenberg (42.); 1:1 Thiele (60.)

Was für eine ausgelassene Stimmung auf dem Tivoli. Was für eine Kulisse vor fast 20.000 Fans. Dem Spiel unserer Jungs leider nicht angemessen. Und dem Gegner schon gar nicht.

Eine ganze Stunde dauerte es, bis die Mannschaft aufwachte. Zuvor war die Partie ausgeglichen. Fast langweilig. Die Alemannia zwar optisch überlegen, ohne jedoch Gefahr ausstrahlen zu können. Die einzige gute Chance vergab Schwertfeger freistehend mit dem Kopf Mitte der ersten Halbzeit. Das Tor der Gegner resultierte aus einem umstrittenen Strafstoß kurz vor der Pause, nachdem Baumgärtel der Ball an den Arm geschossen worden war.

Nach einem Freistoß durch Streit gelang Thiele in der 59. Minute der erlösende Ausgleichstreffer. In der Folge agierten wir dann druckvoller. Wirklich zwingend waren unsere Offensivbemühungen aber nicht. Dennoch hätte etwa eine Viertelstunde vor Schluss der Siegtreffer fallen müssen, als im gegnerischen Strafraum heilloses Durcheinander herrschte und wir gleich drei Mal nacheinander scheiterten.

Am Ende blieb es beim 1:1. Es wäre mehr drin gewesen.

Bereits am Dienstag steht das nächste Spiel auf dem Programm. Es geht nach Saarbrücken.






































Zurück