Saison 2011 / 2012
27.08.2011 / Alemannia Aachen - Fortuna Düsseldorf / Neuer Tivoli
Sa, 27.08.2011 / Alemannia Aachen - Fortuna Düsseldorf 0:0
Zuschauer: 23.864 (davon ca. 4.500 aus Düsseldorf)
Tore: /

Nichts gewonnen. Damit ist eigentlich alles gesagt. Mehr Kommentar braucht es im Grunde nicht.

Das Spiel heute war ganz ordentlich. Einen Vorwurf kann man nicht wirklich machen. Wille, Einsatz und Kampfgeist waren da. Auch die taktische Ausrichtung hat gestimmt. Doch hakt es nach wie vor in der Offensive. Die Alemannia weiter harmlos und umständlich.

Ok, Torchancen hatten wir auch wieder. Alle in der ersten Halbzeit. Zuerst scheiterte Yabo. Danach zweimal Auer. Bei dieser bescheidenen Zahl blieb es aber. Und das ist einfach zu wenig. Einzig tröstlich vielleicht, dass wir auch dem Gegner nicht mehr Möglichkeiten ließen. Einen großen Anteil hieran hatte Olajengbesi, der endlich zu alter Form zurückfindet.

Einer hat durch das Ergebnis übrigens doch etwas gewonnen. Trainer Hyballa nämlich. Zeit.

Fest steht, dass personelle Verstärkungen im Angriff unumgänglich sind. Hoffen wir auf eine glückliche Hand unseres Sportdirektors.

Nach der Länderspielpause spielen wir Freitag in Paderborn. Da muss gewonnen werden. Jungs, weiter kämpfen!
































Zurück