Saison 2010 / 2011
10.12.2010 / Alemannia Aachen - Fortuna Düsseldorf / Tivoli
10.12.2010 / Alemannia Aachen - Fortuna Düsseldorf 0:0
Zuschauer: 20.071 (davon ca. 2.000 aus Düsseldorf)
Tore: -

Eine gewisse Enttäuschung können wir heute nicht leugnen. 0:0. Keine Tore. Magerer kann ein Unentschieden nicht sein.

Dabei starteten unsere Jungs mit viel Schwung in die Partie. Wollten heute gewinnen. Und spielerisch war es teilweise wieder schön anzusehen. Die Alemannia absolut dominant im Mittelfeld. In der ersten Hälfte jedenfalls. Aufgrund der inzwischen nur allzu gut bekannten Schwächen im und vor dem gegnerischen 16-er, blieb die Kunst jedoch brotlos.

Nach dem Seitenwechsel ging uns zusehends die Luft aus. Wir passten uns immer mehr dem Spiel der Düsseldorfer an. Verloren immer häufiger nach Fehlpässen den Ball. Brachten nicht mehr viel zustande. In der 58. hätten wir zwar nach Foul an Auer einen Elfer bekommen müssen. Sonstige Gelegenheiten zum Tor aber gab es für uns nicht wirklich. Immerhin gelang auch dem Gegner, trotz ein oder zwei Chancen, kein Treffer.

Insgesamt 8 Spieler fehlten heute verletzt. Zusätzlich war Kratz wegen der 5. gelben Karte gesperrt. Die Mannschaftsaufstellung ergab sich mangels Alternativen von selbst. Dennoch fragen wir uns, ob alle Spieler optimal eingesetzt waren (Auer vorne rechts und Feisthammel vor der Abwehr). Auch das Einwechseln von Lubasa drei Minuten vor dem Ende verstehen wir nicht so ganz.

Na ja. Heute haben wir 2 Punkte liegen gelassen. Nächsten Freitag geht es zum letzten Spiel der Hinrunde nach Bielefeld.
Jungs, holt einen Dreier!
























Zurück