- Archiv >> Saison 09/10 >> 23.08.09: 1.FC Kaiserslautern - Alemannia Aachen

23.08.09: 1.FC Kaiserslautern - Alemannia Aachen 1:1 (0:1)

Zuschauer: 28079 (davon ca. 700 aus Aachen)
Tore: 0:1 Gueye (17.); 1:1 Ilicevic (71.)

Immerhin ... ein Punkt in Lautern!
Immerhin ... das erste Saisontor durch die Alemannia!
Immerhin ... einige Spieler, die positiv auffielen, vor allem die Neuzugänge Kratz und Gueye, Rückkehrer Herzig und auch Stuckmann!
Immerhin ... hat die Mannschaft gekämpft!
Und kurz vor Schluss hätte Adlung, frei vor dem gegnerischen Tor, sogar den Siegtreffer für Aachen erzielen können.

Ansonsten war es ein eher mittelmäßiges Spiel unserer Elf. Leider immer noch die selben Probleme. Die selben Fehler. Das nicht wirklich funktionierende Mittelfeld. Viel zu viele Fehlpässe. Kein ordentlicher Spielaufbau. Wenig Kreativität und Spielwitz. Schlecht gedeckte Außenbahnen ...

Sportliche Leitung und einige Spieler sprachen nach dem Spiel übertrieben von einer Trotzreaktion der Mannschaft auf die Pauli-Pleite.
Nein! Das war es nicht! Bleiben wir ehrlich. Nur Dank der Abschlussschwäche der Lauterer und dem heute gut aufgelegten Stuckmann wurde dieser Punkt erreicht.

Auch wenn wir es nicht gerne sagen. Vielleicht fehlt uns Holtby mit seiner Spielfreude und Leichtigkeit mehr, als wir es befürchtet hatten.

Es gibt noch viel zu tun, viel zu lernen, viel zu üben in unserem angeblich „eingespielten“ Team.
Packt es endlich an Jungs!











Vielen Dank für die Bereitstellung der folgenden 5 Bilder an die FCK-Fotopage:






Zurück